Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Wandertag

  • Frohgelaunt vor der Heimfahrt

Alle zwei Jahre unternimmt unser Chor einen Wandertag in die näheren oder weiteren Umgebung. Diesmal hat uns Dagmar Marxgut, unsere Dirigentin und Chorleiterin, in ihre Heimat des Bregenzerwaldes eingeladen. Ausgangspunkt der Wanderung und Besammlung war vor ihrem Elternhaus im Bettat 21 oberhalb von Hittisau. Es ist ein altes, renoviertes Bauernhaus, sehr schön gelegen auf einer Anhöhe mit guter Zufahrt. Hier begrüssten uns Dagmar und Werner. Gemeinsam fuhren wir nun mit unseren Autos weiter hinauf zum Parkplatz der Talstation Hochhäderich.

In gut einer Stunde wanderten wir gemütlich hinauf zur Alpe Hörmoos. Hier, inmitten der schönen Bergwelt und bereits auf deutschem Boden des Allgäus, nahmen wir unser Mittagessen ein. Zum Dessert trug der Chor den erstaunten Gästen das vierstimmige Lied „Erlaube mir, feins Mädchen“ von Johannes Brahms, ein deutsches Volkslied, vor. Frisch gestärkt und gut erholt, nahmen wir den Rückweg durch das Hochmoor über die Moosalpe zurück zur Talstation unter die Füsse. Dann mit den Autos zurück zum Ferienhaus, wo Dagmar und Werner mit der tatkräftigen Unterstützung von Roswitha vom „Chor Contrapunkt“ uns mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen fürstlich bewirteten. Wir wollten dann gelegentlich den Heimweg antreten, aber Werner gab nun überraschend bekannt, dass er für uns alle als Abendbrot „Chili con carne“ auf dem Herd bereit halte. War das nun ein Festschmaus! Herzlichen Dank an die Organisatoren und die Helferin für den schönen Tag.


Text und Bild: Niklaus Fürer


0 Kommentare zu “Wandertag

Kommentar verfassen Antwort abbrechen