Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

SVSW souverän am stark besetzten Berliner Swim Open

Berlin Swim Open 28.02. bis 01.03. Der Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach präsentierte sich in Berlin in bester Form: 2 x Gold, 3 x Silber, 1 x Bronze. Der 18-jährige Marius Toscan pulverisierte den Schweizer Jahrgangsrekord U-18 über 400m Lagen im Final auf sagenhafte 4:24.07. Entwicklung der Rekorde über 400m Lagen: Marius Toscan SVSW 29.02.2020 (Berlin Open -Final); Marius Toscan SVSW 29.02.2020 (Berlin Open-Vorlauf); Sina Rüegg Limmat Sharks Zürich 24.03.2018; Jacques Läuffer Limmat Sharks Zürich 14.03.2015; Jéréme Desplanches Genève Natation 08.07.2012. Chef-Coach Gabriel Schneider: «Nach dem überzeugenden Aufritt an den Berliner Swim Open wollen wir den Schwung in die Vorbereitung auf die Langbahn Schweizer-Meisterschaft vom 2.– 5. April 2020  in Genf mitnehmen.»  Schneider: «In den kommenden Wochen werden wir gefordert sein, um die Saisonziele zu erreichen.» Topathlet Marius Toscan überzeugte mit seinen Leistungen so früh im Jahr, das ist sicher ein ermutigendes Zeichen.  Christian Schreiber lieferte über 1500m Freistil eine neue Bestzeit, blieb aber 7 Sekunden über der JEM-Limite. Nina Ammann schwamm über die kurze Strecke 50m Rücken eine neue Bestzeit. Michaela Häseli qualifizierte sich über 200m Brust ins A-Finale und schwamm zu Bronze. Fabio Toscan kam in Berlin über die Rückenrennen nicht wie gewünscht auf Touren, erreichte aber am letzten Tag das A-Finale über 50 Rücken. Medaillengewinner offen Klasse: Marius Toscan: 1. Rang 400m Lagen 4:24.07, 3. Rang 1500m Freistil; Medaillengewinner JEM-Wertung; Marius Toscan: 1. Rang 200m Delfin 2:02.13, 2. Rang 100m Delfin 56.92, 2. Rang 200m Lagen; Nina Ammann: 2. Rang 50m Rücken; Michaela Häseli: 3. Rang 200m Brust. Finalplatzierungen: Christian Schreiber: 4. Rang 1500m Freistil; Nina Ammann: 6. Rang 50m Freistil; Fabio Toscan: 7. Rang 50m Rücken; Michaela Häseli: 7. Rang 100m Brust 


Bild und Text: Armin Toscan

0 Kommentare zu “SVSW souverän am stark besetzten Berliner Swim Open

Kommentar verfassen Antwort abbrechen