Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Schweizer Nachwuchs-Meisterschaften in Worb

Dies war die erfolgreichste Meisterschaft des Schwimmclubs Wittenbach mit 14 Medaillen und 24 Diplomen.


Die Nachwuchsmeisterschaften 2016 erlebten am letzten Sonntag ein spektakuläres Ende bei hervorragenden Bedingungen. Die Organisatoren des SK Bern errichteten ein Wettkampfstation, das während den Finalen bebte. 


Das spannendste Rennen mit dem härtesten Zweikampf über 800m Freistil lieferten sich die 14-jährigen Knaben. Dort schaffte es Marius Toscan SCW, nach einem tollen Zweikampf mit ständigem Führungswechsel den Sieg um eine winzige Hundertstelssekunde zu erringen.

Das letzte Rennen der Meisterschaft war die 4 x 100-m-Freistilstaffel der Damen. Das Stadion explodierte förmlich, auf den letzten Metern lagen vier Teams gleich auf. Innerhalb von 86 Hundertstelssekunden erreichten diese vier Teams das Ziel. Die Wittenbacher Athletinnen erschwammen sich hinter Uster den zweiten Platz.

Chef-Coach Gabriel Schneider: «Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir die Breite der Medaillen- und Diplomgewinner verdoppeln. Die Kaderbreite lässt auch einen verletzungsbedingten Ausfall von Lea Schmutz verkraften und sicherte den achten Platz in der Gesamtwertung, was eine Platzierung vor den Clubs wie Basel, Bern oder Genéve bedeutet.»


Vereinsranking 

8. Rang SC Wittenbach 


Medaillenplätze

  • Marius Toscan U14: 1. Rang 800m Freistil, 2. Rang 200m Delfin, 3. Rang 400m Lagen, 200m Rücken, 200m Brust
  • Florin Parfuss U14: 3. Rang 200m Delfin
  • Milena Straub U15: 3. Rang 200m Lagen, 800m Freistil, 200m Freistil
  • Giulia Frischknecht U15: 3. Rang 100m Freistil
  • Nina Ammann U13: 3. Rang 200m Rücken, 400m Freistil 4:48.55, 200m Lagen


Staffel Damen

2. Rang 4x100m Freistil 

Giulia Frischknecht, Milena Straub, Nina Ammann, Sawanya Holenstein


Diplome

  • Fabio Toscan U17–18: 4. Rang 1500m Freistil
  • 7. Rang 400m Lagen, 8. Rang 200m Rücken
  • Tobias Müller U15: 4. Rang 200m Delfin
  • Florin Parfuss U14: 6. Rang 200m Freistil, 200m Brust, 400m Freistil, 8. Rang 800m Freistil
  • Marius Toscan U14: 4. Rang 100m Rücken, 400m Freistil
  • Christian Schreiber U14: 8. Rang 200m Rücken, 
  • Milena Straub U15: 4. Rang 400m Freistil, 5. Rang 100m Freistil, 6. Rang 400m Lagen 
  • Giulia Frischknecht U15: 6. Rang 100m Delfin, 7. Rang 200m Freistil
  • Nina Ammann U13: 4. Rang 100m Delfin, 5. Rang 100m Freistil, 200m Freistil, 6. Rang 100m Rücken
  • Sina Zanotta U13: 8. Rang 400m Freistil, 800m Freistil
  • Olivia Toscan U13: 6. Rang 200m Delfin


Staffel Damen

7. Rang 4x200m Freistil 9:11.87

Milena Straub, Giulia Frischknecht, Nina Ammann, Sina Zanotta


Text und Bild: Armin Toscan

0 Kommentare zu “Schweizer Nachwuchs-Meisterschaften in Worb

Kommentar verfassen Antwort abbrechen