Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Regionale Kurz-Bahn-Hallenmeisterschaften in Chur

Am 29.–30. Oktober 2016 standen die AthletenInnen des Schwimmclub Wittenbach zum Auftakt der Hallensaison 2016/2017 bei den Regionalen Kurz Bahn Hallenmeisterschaften im Einsatz. Insgesamt erzielten die St. Galler 21 Medaillen.


«Es war eine stark besetzte Ostschweizer Regionalmeisterschaft, bei dem viele Rekorde erzielt wurden. Die einzelnen Leistungen stimmen uns sehr positiv und zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind» so Chef Coach Gabriel Schneider.

Nebst den Podestplätzen schwammen die Athleten auch zahlreiche persönliche Bestzeiten und klassierten sich bereits in den Top Ten der Jahrgangsbestenliste von Swiss Swimming. Die eindrückliche Kaderbreite des SCW’s zeigte sich im 200m Delfin der Herren unter den top Sechs stellten die St. Galler vier Athleten (2. Fabio Toscan, 3. MariusToscan, 5. Tobias Müller, 6. Florin Parfuss).


Insgesamt gab es 21 Podestplätze Schwimmclub Wittenbach: 1 Gold, 7 Silber und 13 Bronze. Der 14-jährige Marius Toscan wurde von Swiss Swimming noch für die Qualifikation ins Nachwuchsnationalkader geehrt.


Text und Bild: Armin Toscan

0 Kommentare zu “Regionale Kurz-Bahn-Hallenmeisterschaften in Chur

Kommentar verfassen Antwort abbrechen