Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Projekttag der Mittelstufe Kronbühl

Das Schulzimmer verlassen um einmal aktiv zu erleben, wie es später in der Arbeitswelt aussieht. Das war das Motto des Projekttages der Mittelstufe Kronbühl am 5. April 2016. Der Projekttag „Aktiv hinter den Kulissen“ ermöglichte es den Kindern, bei diversen Arbeitgebern aus Wittenbach hinter die Kulissen zu schauen und dabei selbst Hand anzulegen.

Verschiedenste Berufe standen zur Auswahl. Bei der Einteilung der Kinder wurden Interessen und Neigungen möglichst berücksichtigt.

Wie werden ältere Leute im Altersheim gepflegt? Wie sieht die Arbeit im Kinderspital aus und wie der Arbeitsalltag in einer sozialen Werkstatt?  Eine grössere Gruppe durfte bei der örtlichen Feuerwehr vorbeischauen, eine andere spannende Einblicke bei der Polizei erleben.  Auch handwerklich Interessierte kamen zum Zug. So wurden eine Schreinerei, eine Bäckerei und eine Baufirma besichtigt und es wurde natürlich gleich mitgearbeitet.

Technikinteressierte besuchten eine Software-Firma und konnten den Programmierern live über die Schultern schauen. Nichts für Spähtaufsteher war die Gruppe Bauernhof, welche bereits früh morgens im Stall antraben durfte.

So kehrten alle Kinder mit spannenden Eindrücken aus der Berufswelt zurück in die Schulzimmer. Auf die Frage, ob sie sich den besuchten Beruf für ihre eigene Berufswahl vorstellen könnten, gab es doch zahlreiche begeisterte Ja-Sager. Und auch wenn es die Kids dann doch in eine andere Richtung ziehen wird, die die besonderen Erlebnisse bleiben bestimmt haften.

Die Kronbühler Mittelstufe bedankt sich bei allen beteiligten Firmen aus Wittenbach und Umgebung nochmals herzlichst für das tolle Engagement.

Text und Bilder: Markus Aeple

0 Kommentare zu “Projekttag der Mittelstufe Kronbühl

Kommentar verfassen Antwort abbrechen