Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Nomitationsversammlung

Zum Auftakt für die Gesamterneuerungswahlen der Behördenmitglieder in Wittenbach, führte die CVP Wittenbach am Mittwoch 15. Juni ihre Nominationsversammlung durch. Vor der Versammlung konnten die Mitglieder das Fussballspiel Rumänien – Schweiz in gemütlicher Runde auf Grossleinwand im Restaurant Erlenholz mitverfolgen. Leider mussten wir uns mit einem Unentschieden begnügen.

Der Vorstand schlug den anwesenden Mitgliedern die Kandidatinnen und Kanditaten für die drei Behörden Politische Gemeinde, Primarschulgemeinde und Oberstufenschulgemeinde Grünau zur Nomination vor.

In der Politischen Gemeinde stellt sich der amtierende Gemeindepräsident Fredi Widmer zur Wiederwahl. Für den Gemeinderatssitz, welchen Marlies Lorenz inne hatte, stellt sich neu Benjamin Gautschi zur Wahl. Ausserdem gibt es für die GPK der politischen Gemeinde zwei neue Kandidaten. Es sind dies Beat Schmid und Martin Schüpbach. 


Karin Ammann stellt sich im Primarschulrat nicht mehr zur Wiederwahl. Viviane Wüst-Steiger wird für den freiwerdenden Sitz kandidieren. Der bisherige Primarschulrat Thomas Meister stellt sich der Wiederwahl.

Für die GPK der Primarschulgemeinde stellen sich Andreas Eigenmann (bisher) und Oliver Eberle (neu) dem Stimmbürger zur Wahl.


Leider hat Willy Federer seinen Rücktritt als Schulrat der Oberstufenschulgemeinde auf Ende der Legislatur erklärt. Als Nachfolger stellt sich Erich Eberle jun. zur Wahl. 

Auch die Mitglieder des Schulparlaments werden anlässlich der Gesamterneuerungswahlen gewählt. Die CVP tritt mit einer eigenen Liste an, auf welcher auch Kandidaten der Gemeinden Berg und Muolen vertreten sind um die Vertretung der beiden Partnergemeinden im Schulparlament sicher zu stellen.


Die Nominationsversammlung hat sämtliche vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten einstimmig nominiert und somit den Wahlkampfauftakt eingeläutet.


Ausblick:

Am 5. September 2016 führt die CVP Wittenbach einen öffentlichen Anlass durch. Auf dem Programm steht ein Referat von Dr. Eduard Gnesa, Sonderbotschafter DEZA, zum Thema «Flüchtlingsströme - was heisst das für die Schweiz und Wittenbach?» 


Text und Bild: Erich Eberle

0 Kommentare zu “Nomitationsversammlung

Kommentar verfassen Antwort abbrechen