Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

News vom HC Rover Wittenbach

Ja ohne Meisterschaftsbetrieb ist es auch rund um den Handballclub in Wittenbach ruhiger geworden.

Nebst der ordentlichen Saison, welche zurzeit unterbrochen ist, bietet die aktuelle Lage auch sonst nicht viel Spielraum, dem Vereinsleben zu frönen. Die Absage unseres beliebten Schüler-Handball-Turniers, unserem Weihnachtsessen und weiteren geselligen Anlässen bedeuten auch für uns grosse Einschnitte. 


Dass der Trainingsbetrieb für unsere Juniorinnen und Junioren aufrechterhalten werden kann, ist keine Selbstverständlichkeit. Wir sind froh, dass wir engagierte Personen in unseren Reihen wissen, die mit viel Einsatz und Bemühungen griffige Schutzkonzepte umgesetzt und damit wenigstens für unsere Kids ein Stück Normalität aufrechterhalten. Immer wieder passt unsere Nachwuchsverantwortliche Meta Lichtensteiger die Auflagen an. Hierbei führt sie unzählige Telefonate, setzt um, was verlangt wird, spricht sich mit verunsicherten Eltern, dem Vorstand und der Gemeinde ab und ist einfach immer da, wenn sie gebraucht wird. Wir möchten uns an dieser Stelle nicht nur bei ihr, sondern auch bei unseren Kids bedanken. Denn die Kids gehen während dieser Pandemie oftmals vergessen. 


Diese Worte sind an euch gerichtet: 

Ihr seit unglaublich anpassungsfähig und wir sind stolz darauf, solch tolle Juniorinnen und Junioren bei uns im Club zu wissen. Wir sind stolz, dass ihr beim HCRW dabei seit und uns mithilft, auch als Verein diese Krise zu überstehen. Wie auch ihr, so vermissen auch wir die Handballspiele, die lustigen Auswärtsfahrten, die laute Kabinenmusik, die Emotionen und all das, was unsere coole Sportart in Form von tollen Handballspielen ausmacht. Wir bleiben dran für euch und haben ein Fünkchen Hoffnung, dass die Meisterschaft doch noch fortgesetzt werden kann. Und falls nicht, wissen wir, dass wir dennoch die besten Kids und die tollsten Helfer in unseren Reihen wissen. 


An dieser Stelle sei es wieder einmal gesagt: Danke, für euren Corona-Sonder-Einsatz, für eure Anpassungsfähigkeit und die Zeit, die ihr in den HCRW investiert. Danke, dass ihr beim HC Rover Wittenbach dabei seit und bleibt. Ich tue es euch gleich, ziehe meinen Rücktritt zurück und hänge ein Jahr dran. Während Corona abzutreten geht nicht.  


Euer Präsi, 

Mathis Kelemen 

0 Kommentare zu “News vom HC Rover Wittenbach

Kommentar verfassen Antwort abbrechen