Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Ministrantenreise nach Assisi und Rom

Assisi, wir kommen! 

So hat es auf der Pfarrei-Facebook-Seite geheissen, wie eine Gruppe der Wittenbacher Ministranten zusammen mit Häggenschwilern nach Italien aufgebrochen ist.

Und nun ist das schon wieder Geschichte. Aber wir sind zurück mit vielen Eindrücken und Erlebnissen aus Assisi, der Stadt des heiligen Franz und der heiligen Klara. Und aus Rom, wo der Petersdom mit seiner Kuppel und dem riesigen Platz davor alle in seinen Bann zog. 

Wie viele andere Touristen liessen wir uns mittreiben vom unendlichen Menschenstrom durch die vatikanischen Museen bis zur sixtinischen Kapelle, wo das «Silenzio» der Aufseher angesichts der vielen Besucher keine Chance hatte – «Jüngstes Gericht» von Michelangelo vor Augen hin oder her. 

Ein Besuch bei der Schweizergarde und deren Waffenkammer, Trevibrunnen, Piazza Navona, Kolosseum... der Programmpunkte waren viele. So kam es allen gelegen, dass auch ein Tag am Meer, am schwarzen Sandstrand von Ladispoli, eingeplant war.


Text und Bilder: Christian Leutenegger

0 Kommentare zu “Ministrantenreise nach Assisi und Rom

Kommentar verfassen Antwort abbrechen