Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Kantorei Tablat bereitet sich auf ihre Konzerte vor

Es ist wieder so weit die Kantorei Tablat bereitet sich auf ihre Konzerte vor, die im Zwei-Jahres-Rhythmus  aufgeführt werden. Aus diesem Grund wurde auch dieses Jahr ein Proben-Wochenende in Wildhaus durchgeführt.

In erwartungsvoller Stimmung trafen die Sängerinnen und Sänger am Samstag, den 20. August im Panorama-Zentrum Gamplüt ein. Die Zimmer waren schnell bezogen, zur Begrüssung wurde noch geschwind ein Kaffee getrunken und bald ging es los mit der ersten, intensiven Probe.

An den beiden Konzerten im Oktober und November, zusammen mit dem Singkreis Halden, wird hauptsächlich die «Messe in A» von César Franck (1822–1890) erklingen. Ein anspruchsvolles Werk, das den einzelnen Stimmen viel abverlangt. Da machten die Einzelstimmen-Proben zwischen den Gesamtproben viel Sinn und brachten den Chor zügig voran. Der Dirigent und Leiter der Kantorei, Lukas Bolt, verstand es hervorragend, mit seiner freundlichen Art und seiner ruhigen Ausstrahlung den Chor zu motivieren. Auch für das Jubiläumskonzert des Gospelchors Wittenbach am 11. September, zusammen mit dem Männerchor und den Konradsingers, erarbeitete der Chor einige Lieder. Zum Beispiel im Walliser Dialekt «Weischus dü?» und «La sera sper il lag».

Neben der konzentrierten Arbeit kamen auch die sozialen Kontakte nicht zu kurz. Zum Beispiel bei Tischgesprächen während der feinen Mahlzeiten und einem gemütlichen Zusammensein nach der Probe. Stets herrschte eine fröhliche, entspannte Atmosphäre. Ein riesengrosses Dankeschön gebührt allen, die zum ausgezeichneten Gelingen dieses Wochenendes beigetragen haben!


Text: Barbara Wespi; Bild: Gallus Heeb

0 Kommentare zu “Kantorei Tablat bereitet sich auf ihre Konzerte vor

Kommentar verfassen Antwort abbrechen