Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Gruppenmeisterschaftsfinal

  • Vice-Kantonalmeister: hinten v.l.: Paul Hüttenmoser, Hanspeter Steiner, Peter Altherr; vorne v.l.: Hans Steinmann, Bruno Kellenberger

Am Samstag, 30. Mai, fand auf der Schiessanlage Thurau Wil der Kantonale Gruppenmeisterschaftsfinal statt.

Die Schützengesellschaft ging mit 4 Gruppen an den Start. Bei nicht optimalen Schiessbedingungen wurde aber um jeden Punkt hart gekämpft. 

Im Feld D Ordonnanzwaffen erreichte Wittenbach 1 in der 1. Runde das Glanzresultat von 690 Punkte und wurde auf dem 1. Zwischenrang klassiert. 

In der 2. Runde wurden lediglich 3 Punkte weniger geschossen, und somit erreichten die Schützen aus Wittenbach  die Schlussfinalrunde. In dieser konnten sie sich den ausgezeichneten 2. Rang sichern. Insgesamt haben sich aus dem Kanton St. Gallen die besten  52 Gruppen für diesen Final qualifiziert.

Im Feld A Sportwaffen kämpften die Wittenbacher ebenfalls in einem starken Konkurrenzfeld. Leider war das Glück nicht ganz auf unserer Seite und nach der 1. Runde fehlten ganze 19 Punkte zum Erstklassierten. 

In der 2. Runde konnten die Leistungen bestätigt werden, und schlussendlich wurden die Wittenbacher Schützen auf dem 9. Rang Schlussrang von 24 Gruppen klassiert.

Herzliche Gratulation für die super Leistung der SG Wittenbach


Text und Bild: Sandro Cavalleri

0 Kommentare zu “Gruppenmeisterschaftsfinal

Kommentar verfassen Antwort abbrechen