Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Frühlingsmarkt Schulhaus Steig

Am letzten Donnerstag fand im Schulhaus Steig gegen Abend zum ersten Mal ein Frühlingsmarkt statt. Trotz kalter Temperaturen kamen rund 400 Eltern, Verwandte und Bekannte vorbei, um sich an zahlreichen österlichen und frühlingshaft frischen Ideen zu erfreuen.

Um 18 Uhr war die offizielle Eröffnung, bei der alle SchülerInnen im Chor Frühlingslieder sangen und damit die Herzen der Besucher berührten. Und kaum hatte sich der Schulleiter Damian Herzog  mit ein paar Worten an die Besucher gewandt, war der Schulhof schon von emsigem Treiben und Verkaufen erfüllt. 

Rund 160 SchülerInnen und 16 Lehrkräfte aus Kindergarten und  Unterstufe  des Schulkreises Steig hatten sich über Tage und Wochen auf diesen Anlass mit viel Freude und Begeisterung vorbereitet. Wie das winterliche Pendant vor drei Jahren sollte der Frühlingsmarkt wieder einmal eine Gelegenheit sein, wo sich die Schule mit ihren Basteleien und Gestaltungsideen präsentiert und viele Menschen dazu einlädt, sich in diesem Ambiente zu tummeln, zu staunen und das eine oder andere kleine Geschenk zu kaufen. 

Auch dieses Mal war die Begeisterung über die vielen, schön geschmückten Verkaufsstände gross und versetzte die Besucher in Kauflaune. Im Nu konnten viele der selbstgemachten Präsente von den SchülerInnen verkauft werden. Für Essen und Getränke war ebenso gesorgt und wer sich eine Pause gönnen wollte, konnte sich im Singsaal oder im Schulhaus an Tische setzen und sich mit andern Besuchern austauschen. 

Attraktiver Mittelpunkt waren für alle sicherlich auch die jungen Küken, die im Lichthofe des Schulhauses ausgestellt waren. Sie waren zwei Tage zuvor geschlüpft, nachdem  sie von zwei Klassen über drei Wochen in der Schule gehalten und betreut worden waren.

Nach zwei intensiven und freudigen Stunden leerte sich langsam das Schulareal. Innert kurzer Zeit waren viele Stände fast leergekauft worden. Der Andrang war überwältigend und hinterliess bei allen Beteiligten glückliche Gesichter.

Die Begeisterung über diesen gelungenen Anlass war bei allen spürbar gross. Sie liess die kühlen Temperaturen, die an diesem Abend herrschten, vergessen und zauberte schon die Vorfreude des Frühlings in die Herzen aller Anwesenden.

Sicherlich wird der eine oder andere Ostertisch in Wittenbach mit einem schönen Präsent vom Frühlingsmarkt geschmückt werden und so wird dieser vielen noch über diesen schönen Abend hinaus in guter Erinnerung  bleiben.

Der Frühling kann kommen!


Text und Bilder: Mirjam Schmidli

0 Kommentare zu “Frühlingsmarkt Schulhaus Steig

Kommentar verfassen Antwort abbrechen