Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Ein Super-Jubilar wird gefeiert

Peter Arpagaus, in Wittenbach mit vielen Geschwistern aufgewachsen, ist seit 60 Jahren aktives Mitglied der Musikgesellschaft Konkordia. Obwohl seit über 40 Jahren in Herisau wohnhaft, hielt er dem Verein die Treue. Im Alter von 16 Jahren hat er das Flügelhornspielen erlernt und im Verein sehr rasch mitgewirkt. Später wechselte er auf das anspruchsvolle Euphonium (Bild). Neben der Mitwirkung im ganzen Corps spielt Peter auch mit im sogenannten Sextett (einer Gruppe von Mitgliedern, die an runden Geburtstagen von älteren Passivmitgliedern und andern speziellen Anlässen aufspielt) und er ist auch Mitglied im Schlossquartett seit es besteht. Peter liebt es, anlässlich von Proben, Konzerten und Wettspielen von verschiedenen Musikstilen herausgefordert zu werden. Dabei zählt er auch die vielen Kontakte und Begegnungen anlässlich von Musikfesten und Musik-Reisen zu den Höhepunkten seiner schönen Hobbykarriere. Im Verein hat Peter – mit seinem Sinn fürs grössere Ganze und seinen vielen Fähigkeiten – auch als Vizepräsident, als Presse- und Werbefachmann, als Reiseleiter und in weiteren Funktionen mitgewirkt. Still, verlässlich, kameradschaftlich, flexibel – Peter ist im Verein und ausserhalb sehr geschätzt; seine Lust und Treue zum Verein ist weiterhin ungebrochen. Ihn ehrte der kantonale Blasmusikverband letzten Samstag an seiner DV, die Musikgesellschaft wird am Unterhaltungskonzert im April 2017 kräftig nachdoppeln. Die Kolleginnen und Kollegen von der MGKW freuen sich mit Peter über sein Jubiläum und wünschen ihm – fürs Musizieren, für seine Gesundheit und seine Familie – alles Gute.


Text und Bild: MGKW / Hans Silberschmidt

0 Kommentare zu “Ein Super-Jubilar wird gefeiert

Kommentar verfassen Antwort abbrechen