Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Doppelsieg für den SVSW – Damen und Herren über 400m Lagen

Beim Huber-Mehrkampf-Meeting in Suhr machten am vergangenen Samstag die St. Galler des SVSW über die 400 m Lagen mit einem Doppelsieg bei den Damen und Herren auf sich aufmerksam: 


Marius Toscan Gold in 4:34.31, zu bemerken ist, dass der 18-Jährige Mitte Mai verunfallte und dank medizinischer Betreuung des Kantonsspital St. Gallen und Medbase -Abtwil seit zwei Wochen wieder schmerzfrei trainieren kann und in Suhr gleich wieder zuoberst auf dem Podest zurück ist. Er belegt in der aktuellen Europa-Juniorenrangliste über diese Disziplin den 3.Rang in 4:24.07. 


Christian Schreiber, der Langstreckenspezialist, gewann in 4:47.13 die Silbermedaille. Im 400 m-Lagenrennen der Damen setzte sich die 17-jährige Celine Weil mit Gold in 5:12.91, zurzeit schnellste Schweizerin der U-17, vor ihrer Teamkollegin Katharina Hibbeln durch. Hibbeln pulverisierte ihre Bestzeit auf 5:20.93, was Rang zwei in der aktuellen Bestenliste der U-15 bedeutet. 

Chef Coach Gabriel Schneider ist froh, dass der SVSW die Saison 2019/2020 somit erfolgreich abschliessen konnte. 


Text und Bild: A. Toscan

0 Kommentare zu “Doppelsieg für den SVSW – Damen und Herren über 400m Lagen

Kommentar verfassen Antwort abbrechen