Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Der Blick ist nach vorne gerichtet

Am 7. Dezember in Baar, am Finale der schweizerischen Vereinsmeisterschaft Jugend schwammen jeweils die besten 18 Mannschaften aus der Qualifikation um den Titel. Beim stimmungsvollen Final der VM Jugend erzielten die Schwimmerinnen und Schwimmer aller 36 teilnehmenden Mannschaften hervorrangende Leistungen.


2017 und 2018 gehen als «goldene Jahre  der Vereinsmeisterschaft» in die Geschichte des Schwimmvereins St. Gallen-Wittenbach ein. 2017 Silber für das Herrenteam und 2018 Bronze für das Damenteam. Am 7. Dezember 2019 startete der SVSW mit einem jungen Damen-  und Herrenteam zum Final. Der SVSW präsentierte sich in der neuen Aufstellung  bereits mit guten Leistungen, Damen Rang 11 und Herren Rang 15. Coach Angelika Toscan: «Der Blick ist nach vorne gerichtet. Das Nachwuchsteam bei den Damen ist noch sehr jung, da dürften wir im nächsten Jahr wieder unter die Top 8 schwimmen.»


Damen: 1. Rang Limmat Sharks Zürich 9’977 Punkte; 2. Rang Lausanne Natation 8’925 Punkte; 3. Rang Natation Sportive Genève 8’795 Punkte; 11. Rang Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach 8’174 Punkte (Tanja Auer, Katharina Hibbeln, Larissa D’Hondt, Nina Koller, Janine Schelling) 


Herren: 1. Rang Limmat Sharks Zürich 8’686  Punkte; 2.Rang Red Fish Neuchâtel  8’394 Punkte; 3. Rang Lugano Nuoto 8’341 Punkte; 15. Rang Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach 6’745 Punkte (Timo Bruggmann, Leonidas Gallis,  Eder Gerdes, Rocco Laguardia) 


Text und Bild: Angelika Toscan

0 Kommentare zu “Der Blick ist nach vorne gerichtet

Kommentar verfassen Antwort abbrechen