Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

27.–28.8. Open Water Schweizermeisterschaft in Topform

Die Austragung der Open Water war ein grosser Erfolg. Während zwei Tage bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen wurden die 3000, 5000 und 10‘000 Meter  Rennen im Bodensee geschwommen. Der vom Schwimmclub Romanshorn organisierte Wettkampf stand unter dem Stern des nationalen Wettkampfgeistes.

Für Chef Coach Gabriel Schneider ist die Bilanz des Schwimmclub Wittenbach mehr  als positiv. Mit Nathalie Hirsekorn, Marco Ramseyer Gold bei den Masters und den hervorrangenden Resultaten der Junioren – und NachwuchsschwimmerInnen. Viele Nachwuchsschwimmer haben zum ersten Mal an einem Nationalen Wettkampf im offen Gewässer auf dieser Stufe teilgenommen. Für sie war es eine wertvolle Erfahrung, unter anderem auch, weil das Niveau der Teilnehmenden sehr hoch war.


Bei den Mix–Staffeln über eine Strecke von 1‘666m holten die St. Galler gleich 2 x Gold.


1. Rang Schwimmclub Wittenbach offene Kategorie:

Fabio Toscan, Tobias Müller, Giulia Frischknecht


1. Rang Schwimmclub Wittenbach U16 und jünger:

Marius Toscan, Florin Parfuss, Lea Schmutz


Damen:

2. Rang 5000m Nathalie Hirsekorn

5. Rang 10‘000m Nathalie Hirsekorn


Master Damen 25-29 Jahre: 10‘000m

1. Rang Nathalie Hirsekorn


Master Herren 25-29 Jahre 3000m

1. Rang Marco Ramseyer


Junioren U17–18: 3000m

2. Rang Fabio Toscan


Jugend Damen U15–16: 3000m

4. Rang Lea Schmutz 


Jugend Herren U13-14: 3000m

1. Rang Marius Toscan

3. Rang Florin Parfuss

7. Rang Christian Schreib

2. Rang Sawanya Holenstein

8. Rang Olivia Toscan


Text und Bild: Armin Toscan

0 Kommentare zu “27.–28.8. Open Water Schweizermeisterschaft in Topform

Kommentar verfassen Antwort abbrechen