Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Wittenbacherin Belinda Heeb holt sich die Goldmedaille und gewinnt mit dem Pokal die Weltmeisterschaft im Team

Die 23-jährige Belinda Heeb aus Wittenbach nahm an der Berufsweltmeisterschaft teil. Diese fand vom 8. bis 10. September in Paris statt und wurde von der OMC Hairworld organisiert. Den Sieg erbrachte die Kategorie Senior Ladies Commercial. Diese wurden an Übungsköpfen ausgeführt. Für Belinda war dies bereits die zweite Weltmeisterschaftsteilnahme. Nachdem sie letztes Jahr noch bei den Junioren startete, trat sie dieses Jahr bei den Senioren an. Die Vorbereitungen für diese Weltmeisterschaften starteten bereits vor rund 10 Monaten. So wurde fast jedes Wochenende am Sonntag und Montag in Glattbrugg den ganzen Tag trainiert. 50 Übungsköpfe wurden für dieses Training gebraucht, welche von Coiffure Suisse gesponsert wurden. Viel Freizeit wurde dafür investiert, aber schlussendlich hat es sich gelohnt. Seit 8 Jahren arbeitet Belinda Heeb bei Francesca Vellone Coiffure. Schon früh wurde sie unterstützt, bei Wettbewerben teilzunehmen. Seitdem ist sie mit Herzblut dabei. 


Ein herzlicher Dank für die Unterstützung geht an den Berufsverband Coiffure Suisse, im speziellen Damien Ojetti (Präsident) und Nationaltrainer Enzo Di Giorgio. Ohne sie wäre das nie möglich gewesen


Text und Bild: FV

0 Kommentare zu “Wittenbacherin Belinda Heeb holt sich die Goldmedaille und gewinnt mit dem Pokal die Weltmeisterschaft im Team

Kommentar verfassen Antwort abbrechen