Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Sieg zum Auftakt an der Ostschweizer Regionalmeisterschaft

Ihr Hauptziel haben die St. Galler Schwimmer und Schwimmerinnen an den diesjährigen regionalen Titelkämpfen in Chur vom 26. – 27. Oktober 2019 erreicht. Tabellenspitze im Mannschaftsranking. «Wir haben den Platz, den wir wollten», freut sich Chef-Coach Gabriel Schneider. Mit dem 17-jährigen Marius Toscan stellt der SVSW auch noch den erfolgreichsten Athleten der diesjährigen Meisterschaft, er gewann 8 Goldmedaillen. Gabriel Schneider: «Ich bin mit der Leistung meiner Mannschaft sehr zufrieden, die top Athleten haben sich durchgesetzt. Toll war auch die Entwicklung bei den Nachwuchsathleten, da haben sich drei Schwimmerinnen zusätzlich für die kommenden Kurzbahnmeisterschaft vom 14. – 17. November 2019 in Neuchâtel qualifiziert:  Katharina Hibbeln, Olivia Toscan, Larrisa D’Hondt». SVSW-Triumph mit Dreifachsieg über 400 m Lagen bei den Damen Celine Weil 5:07.14, Michaela Häseli 5:14.36, Katharina Hibbeln 5:15.29 und 400 m Lagen Herren Marius Toscan 4:23.81, Christian Schreiber 4:36.46, Florin Parfuss 4:43.99. Über die 1500 m Freistil der Herren gab es gar einen Vierfachsieg Marius Toscan in 15:25.79, Christian Schreiber 15:54.63, Tobias Müller 16:30.43 und Eder Gerdes 16:32.79. Gabriel Schneider: «Das Ziel war, heute ein grosses Pensum zu schwimmen und Leistungen abzurufen. Das haben wir geschafft. Und jetzt müssen wir unser Renntempo erhöhen und den Fokus auf den Saisonhöhepunkt in Neuchâtel legen».


Regionalmeister/ Regionalmeisterin: Marius Toscan 200 m Freistil, 400 m Freistil, 1500 m Freistil, 400 m Lagen, 200 m Brust, 200 m Delfin, 200 m Rücken, 4x 50 m Lagen Staffel--Mix; Nina Ammann 50 m Rücken, 100 m Rücken, 4x50 m Lagen Staffel-Mix; Florin Parfuss 200 m Lagen, 4x50 m Lagen Staffel-Mix; Celine Weil 400 m Lagen; Lea Schmutz 200 m Rücken; Michaela Häseli 4x50 m Lagen Staffel-Mix


Medaillenspiegel: 1. Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach: 14 Gold, 13 Silber, 15 Bronze; 2. Schwimmclub Kreuzlingen: 10 Gold, 2 Silber, 6 Bronze; 3. Schwimmclub Schaffhausen: 6 Gold, 6 Silber, 6 Bronze


Text und Bild: Armin Toscan

0 Kommentare zu “Sieg zum Auftakt an der Ostschweizer Regionalmeisterschaft

Kommentar verfassen Antwort abbrechen