Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Sensationell: Steigschülerinnen werden Schweizermeister !

Schulhaus Steig


Die Mädchen aus der 4. Klasse des Schulhaus Steig holten überraschend den Schweizermeistertitel im Schulhandball. Der Weg nach Volketswil führte über die Ausscheidungsturniere in der Stadt St. Gallen und der kantonalen Meisterschaften in Weinfelden.


Nachdem man sich im Vorfeld ohne Niederlage für die letzten 8 Teams in der Schweiz qualifizierte, war man gespannt auf die gegnerischen Mannschaften. Das erste Gruppenspiel gegen die Mädchen vom Schulhaus Ingenbohl Brunnen, gewann man gleich mit 9:1 und der Einstieg in diese Schweizer Meisterschaft gelang problemlos. Im zweiten Spiel bekundeten die Wittenbacherinnen gegen die 4.Klässler aus Beckenried schon etwas Mühe. Auch dank einer guten Torhüterleistung von Enja siegte man mit 5:3, obwohl viele Fehlschüsse zu verzeichnen waren. Im letzten Gruppenspiel traf man auf die Girls aus Thun, welche mit einer überzeugenden Leistung in der Offensive und Defensive mit 12:5 besiegt wurden. Im ersten wie auch in diesem dritten Spiel überzeugte vor allem Svenja mit schönen Täuschungen und herrlichen Toren.


Das es nicht so einfach weiter gehen konnte, war dem Team und den vielen Wittenbacher Fans klar und man war gespannt auf den Gegner im Halbfinal, welcher aus dem luzernischen Rothenburg anreiste. Es entwickelte sich ein hart umkämpftes Spiel mit vielen 1 gegen 1 Situationen. Zur Spielhälfte lautete das Resultat 7:7, bevor sich unsere Mädchen unter der Führung einer treffsicheren Svenja mit einer starken kämpferischen Leistung knapp mit 11:9 durchsetzen konnten.


Man war nun im Finale und spielte um den Schweizer-
meistertitel gegen die Schülerinnen aus Thalwil, welche sich souverän für dieses Endspiel qualifizierten. Der Wittenbacher Coach Noël Kobler stellte aber das Team hervorragend ein und die Mädchen setzten seine Anweisungen auch konsequent und super um. Es war klar, dass die Wittenbacher Topscorerin sehr eng gedeckt wurde und dadurch offensiv sehr eingeschränkt war. Die sich bietenden Freiräume nutzte dafür Lynn sehr gut aus und leistete mit ihren Durchbrüchen und Toren, nebst der tollen Mannschaftsleistung, einen schönen Anteil am überraschenden Finalsieg. Mit der Goldmedaille um den Hals und dem Schweizer Meistertitel in der Tasche, ging es nach diesem sehr erfolgreichen Samstagnachmittag nach Hause.


Herzliche Gratulation an die Spielerinnen: Altherr Jael,
Bühler Melanie, Bünter Florina, Bürgi Gianina, Gröble Enja, Kobler Svenja, Sult Lynn 

(Coach Noël Kobler)


Text und Bild: Walter Egloff

0 Kommentare zu “Sensationell: Steigschülerinnen werden Schweizermeister !

Kommentar verfassen Antwort abbrechen