Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Ratsschüblig – serviert vom Gemeinderat

Sonntag, 4. November 2018, ab 11.00 – 15.00 Uhr, im Schloss: Bereits zu einer Tradition geworden ist der Einsatz des gesamten Gemeinderates Wittenbach im Schloss-Dottenwil. Ihm ist es ein Anliegen, das «Schloss Dottenwil, als Ort der Begegnung und der Kultur» in Wittenbach ideell und auch mit Taten zu unterstützen. 


Die Mitglieder des Rates stehen jeweils gegen Ende des Jahres, fachlich unterstützt von deren Partnerinnen und Partnern, in Küche, Keller und Service bereit für die Gäste, Bürgerinnen und Bürger von Wittenbach, Besucherinnen und Besucher von auswärts. Sozusagen der zweitwichtigste Höhepunkt nach der Olma.


Der Ratsschüblig ist eine nahrhafte Wurst, hergestellt aus Rind- und Schweinefleisch. Als Alternative gibt es deshalb auch einen «Vegi-Teller» Die ersten Quellen zum Schüblig stammen bereits aus dem 13. 


Jahrhundert, diese erwähnen eine geräucherte Wurst. Unser Ratsschüblig ist natürlich nicht so alt, wird er doch am Sonntag-Morgen direkt von der Metzgerei abgeholt. Der Ratsschüblig wurde – so sagt man – vor allem früher nach den langen, arbeitsreichen Gemeindratssitzungen, zusammen mit einem guten Schluck Landwein, genossen.


Text: Gemeinderat Wittenbach, Fredi Widmer   

Bild: IG Schloss Dottenwil

0 Kommentare zu “Ratsschüblig – serviert vom Gemeinderat

Kommentar verfassen Antwort abbrechen