Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Open-Water-Schweizer­Meisterschaft in Kreuzlingen, 24.–25. August 2019

Florin Parfuss, Junioren--Schweizer--Meister über 3000m und 5000m Freistil. Bei besten meteorologischen Bedingungen konnten die Open-Water-Schweizer-Meisterschaften beim Schwimmbad Hörnli in Kreuzlingen durchgeführt werden. Die Wassertemperaturen bewegten sich um die 20 Grad, was für Open-Water-Spezialisten kein Problem darstellte, für viele Teilnehmer doch eine kühle Herausforderung war. Der 17-jährige Florin Parfuss vom Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach war der überragende Schwimmer an den Open-Water-Schweizer-Meisterschaft in Kreuzlingen bei den Junioren U16-17. Er gewann die 5000m Freistil souverän in 59:48.50 und doppelte über die 3000m Freistil in einem spannenden Finish nach, Parfuss in 37:24.30 vor Samuel Studer/ SC Meilen in 37:26.60. Der SVSW stellte an den Titelkämpfen in Kreuzlingen eines der erfolgreichsten Teams mit 3 Gold (2x Parfuss und 1x Ramseyer) und einmal Bronze mit Lea Schmutz. Der Vielschwimmer Tobias Müller klassierte sich über die 10000m Freistil hinter Cappelletti Christopher/ Turrita Nuoto (amtierender Sommer-Schweizer-Meister über die 1500m Freistil) auf dem super 4. Rang.


U16-17: Florin Parfuss 1. Rang 5000m Freistil, 3000m Freistil; U18-19: Lea Schmutz 3. Rang 3000m Freistil; Master 30-34: Marco Ramseyer 1. Rang 3000m Freistil; Top 10 Platzierungen Gesamtrangliste 5000m/ 10’000m Freistil: Florin Parfuss 4. Rang 5000 m Freistil; Tobias Müller 4. Rang 10000m Freistil; 9. Rang 5000m Freistil; Sawanya Holenstein 8. Rang 5000m Freistil; Weitere Platzierung: Cyrill Knechtle 7. Rang 3000m Freistil U20.


Text und Bild : Armin Toscan

0 Kommentare zu “Open-Water-Schweizer­Meisterschaft in Kreuzlingen, 24.–25. August 2019

Kommentar verfassen Antwort abbrechen