Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Nomination von Silvia Schlegel als Gemeinderätin

Die SP Wittenbach hat am letzten Donnerstag an einer Versammlung ihr Mitglied Silvia Schlegel einstimmig für die Wahl als Gemeinderätin nominiert. Die Ersatzwahl findet am  23. September statt und ist wegen des Rücktritts von -Thomas Zünd (SP) per Ende 2018 notwendig.


Silvia Schlegel ist 42 Jahre alt, in Wittenbach aufgewachsen und hier zur Schule gegangen.  Sie ist verheiratet und Mutter von drei Kindern im Alter von 14 bis 17 Jahren.


Beruflich absolvierte sie eine kaufmännische Lehre, danach liess sie sich während zwei Jahren zur Sachbearbeiterin Rechnungswesen SKV ausbilden. Sie war und ist als Familienfrau die meiste Zeit auch mit einem Teilzeitpensum im Bereich Treuhand / Buchhaltung tätig. Politisch war sie von 2009 bis 2016 als Vertreterin der SP Mitglied der GPK der Primarschulgemeinde Wittenbach.


Auch in der Freiwilligenarbeit in der Gemeinde engagiert sich Silvia Schlegel. Seit 2013 ist sie aktiv im Vorstand des Nähcafés, zuvor war sie während acht Jahren im Vorstand des «Fami Familie mitenand» tätig, auch als Kassierin.


Die SP freut sich, mit Silvia Schlegel eine Frau für das im übrigen reine Männergremium nominieren zu können, dies umso mehr, als auch für die gleichzeitig stattfindende Ersatzwahl ins Gemeindepräsidium sich bis jetzt nur Männer bewerben. 


Text und Bild: Ursula Surber; Präsidentin SP Wittenbach-Häggenschwil-Muolen

0 Kommentare zu “Nomination von Silvia Schlegel als Gemeinderätin

Kommentar verfassen Antwort abbrechen