Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Konzert «dezibelles» – A-capella-Gesangsquartett – «nachtschattenklänge»

Das Zürcher Vokalquartett «dezibelles» präsentiert sein aktuelles Programm «nachtschattenklänge» am 24. März im Schloss Dottenwil. Die vier jungen Frauen laden zu einem abwechslungsreichen Abend zwischen Brahms’ «In stiller Nacht» und Michael Jacksons «Thriller» ein.


«dezibelles», das sind Mélanie Lacroix, Anna Liechti, Andrea Fischer und Rebekka Bräm. Die vier Zürcherinnen singen ein stilistisch breites, sorgfältig assortiertes Repertoire und integrieren Choreografien und komödiantische Elemente in ihre Live-Auftritte. 2009 wurde das Ensemble gegründet und mauserte sich bald zu einem wichtigen Bestandteil der Schweizer A-cappella-Szene. 2015 wurden «dezibelles» Preisträgerinnen des deutschen «Jugend kulturell Förderpreis» und sind seither auch im Ausland aktiv. 2012 erschien ihr CD-Debüt «sturm & gsang», 2014 die Dokumentations-DVD «hinter den Klängen». Die aktuelle

CD «nachtschattenklänge» erschien im November 2016.


Text und Bild: RB

0 Kommentare zu “Konzert «dezibelles» – A-capella-Gesangsquartett – «nachtschattenklänge»

Kommentar verfassen Antwort abbrechen