Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Jahresversammlung 2018 im Schloss Dottenwil

Dieses Jahr gaben die «üblichen Traktanden» etwas mehr zu reden als üblich. Denn Dr. med. Paul Geiger hat nach 23 Jahren aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt als Präsident erklärt. Seine Nachfolge übernimmt der bisherige Vizepräsident, Dr.med. Gallus Heeb. 


Vorstandsmitglied Dino Keller dankte im Namen des Vereins Paul Geiger für seinen unermüdlichen Einsatz. Dieser wird künftig als Vizepräsident amten, es sind alle dankbar, dass er in dieser begleitenden Funktion weiter mithilft. Es handelt sich also um eine «kleine Rochade» an der Spitze des Vereins...


Der Verein unterstützt auch dieses Jahr gezielt vor allem drei Projekte, nämlich das Spital Endamarariek in Tanzania mit insgesamt Fr. 26‘000.–, die Stiftung Conrado Kretz mit Fr. 5‘000.– sowie das Kiran Village in Indien mit Fr. 3000.–. Der Betrieb im Spital in Endamarariek läuft erfreulich gut, wovon sich eine fünfköpfige Besuchergruppe von Mitgliedern des Vereins im Februar 2018 überzeugen konnte. Monika Geiger berichtete über diesen Besuch und zeigte einige Bilder. Über den Spitalbetrieb referierte im Anschluss an die Traktanden eine junge Ärztin: Kathrin Krähenmann hat zwei Monate dort gearbeitet, dabei viel erlebt und viele Erfahrungen gemacht. Ihr spannendes Referat findet sich auf der Webseite 3.weltfreunde.ch Die Medizinstudentin Anja Hohl, welche ebenfalls einige Zeit in Endemarariek verbrachte, berichtete danach über ein von ihr mitgestaltetes Projekt zur Vorsorgeuntersuchung gegen Gebärmutterhalskrebs, welches so weit gediehen ist, dass Ende Mai 2018 im Fame Hospital in Karatu, einem amerikanischen Spital, eine Schulung des medizinischen Personals stattfinden soll. Auch dieser Bericht findet sich auf der Webseite des Vereins.


Die Mittel des Vereins kommen durchwegs durch Spenden zustande, darunter 2017 auch ein grosszügiges Legat von Josef Steigmeier sel. So geht ein grosser Dank an alle Spenderinnen und Spender, auch an jene, die jeweils den Stand am Weihnachtsmarkt unterstützen. 


Umrahmt wurde der Abend musikalisch durch Peter Ribler (Klarinette), Markus Lang (Klavier) und Gallus Heeb (Geige) mit Stücken unter anderem aus dem Appenzellerland.


Text und Bild: Heinz Surber

0 Kommentare zu “Jahresversammlung 2018 im Schloss Dottenwil

Kommentar verfassen Antwort abbrechen