Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

HCRW-Herren qualifizieren sich für die Aufstiegsspiele

Mit dem 2. Tabellenplatz in der abgelaufenen 4.-Liga-Meisterschaft haben sich unsere Herren für die Aufstiegsspiele in die 3. Liga qualifiziert. Nachdem der Aufstiegsmodus lange Zeit nicht klar war, hat der Schweizerische Handballverband Anfang März den Modus bekannt gegeben. Gespielt werden insgesamt drei Spiele gegen drei verschiedene 4.-Liga-Teams aus den insgesamt 18 Gruppen der Schweiz. Die gegnerischen Mannschaften haben sich ebenfalls entweder mit dem Gruppensieg oder wie der HCRW, mit dem 2. Tabellenplatz, für die Aufstiegsspiele qualifiziert. Die Gruppensieger profitieren jeweils davon, zwei Heimspiele austragen zu können.


Der HCRW bekommt es in seinem Heimspiel Zuhause in der Steigturnhalle am Sonntag, 22. April 2018, um 15 Uhr, mit der HSG Obermupf aus dem Kanton Aargau zu tun. Die Mannschaft der Handballabteilung des TV Obermupf ist den Wittenbachern völlig unbekannt. Ein Blick auf die Mannschaftsliste verrät jedoch einen ähnlichen Altersmix wie beim HCRW. Ältere, erfahrene Spieler, bilden mit jüngeren Handballern ein bunt durchmischtes, typisched 4.-Liga- Kader. 


Selbstverständlich erhofft sich der HCRW eine lautstarke Unterstützung im Heimspiel! Dabei ist es das grosse Ziel unserer Herren, mit einem Sieg in die Aufstiegskampagne zu starten!


Hopp HCRW! 


Text und Bild: Stefan Bartholet, Trainer HCRW Herren

0 Kommentare zu “HCRW-Herren qualifizieren sich für die Aufstiegsspiele

Kommentar verfassen Antwort abbrechen