Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Hauptversammlung: Rochade im Vorstand

Die diesjährige Hauptversammlung stand ganz im Zeichen der Erneuerung des Vorstandes. Monica Kübler ist seit 1991 über 25 Jahre Chormitglied. 1993 hat sie für sieben Jahre das Kassieramt übernommen. Im Jahr 2000 ist sie als Präsidentin gewählt worden und tritt nun, nach 18 Jahren als Präsidentin, aus dem Vorstand zurück. Sie wird im Chor jedoch weiterhin als Sopranistin singen. Monica hat ihr Amt gerne wahrgenommen und hat mit ihrem Schwung und ihrer Fröhlichkeit, unterstützt vom Vorstand, den Chor umsichtig geleitet. Eine nicht immer ganz leichte Aufgabe, die sie aber mit Charme erledigte. Dafür erhielt sie vom Chor grossen Applaus. Niklaus Fürer, Vizepräsident, hat sich aus Vorstand und Chor aus gesundheitlichen Gründen verabschieden müssen.


Die drei neuen Vorstandmitglieder wurden jeweils einstimmig gewählt: Präsidentin Beatrice Schmid, Vizepräsident Toni Schlegel und Aktuarin Rita Grasso. Die weiteren Vorstandsmitglieder wurden bestätigt: Kassier Martin Braun, Freud-+Leidkasse Romy Etter, Dirigentin Dagmar Marxgut und Präses Christian Leutenegger. Revisoren Peter Bernet und neu Marlies Schmidt. Organist Martin Engesser. 


Aus der Versammlung heraus wurde moniert, dass laut -letztem Protokoll Seite zehn diverse Fragen im Laufe des Jahres hätten besprochen werden sollen. Dies wurde leider verpasst und wird einvernehmlich noch gelegentlich vor einer Chorprobe nachgeholt. 


Den Jahresbericht der Präsidentin stellte Monica Kübler unter das Motto von Marcus Tullius:«Von der Musik wird alles erfasst, was Leben hat, da sie die Seele des Himmels ist.» Sie liess das vergangene Vereinsjahr nochmals Revue passieren und dankte unserer Dirigentin für ihre ausgezeichnete Arbeit mit dem Chor. Mit 43 Proben und 12 Aufführungen war es wiederum reich befrachtet. Dagmar Marxgut, unsere Dirigentin und künstlerische Leiterin, zeigte in ihrer detaillierten Rede die grosse und anspruchsvolle Arbeit des Chores auf. Als Höhepunkt darf das festliche Kirchenkonzert im November 2017 mit Werken u.a. von Anton Diabelli erwähnt werden, das einmal mehr ein voller Erfolg war. 


Die Präsidentin bedankte sich anlässslich der HV nochmals bei allen Sponsoren dieser Aufführung.  Monica Kübler dankte besonders Romy Etter für ihren unermüdlichen Einsatz im Vorstand; ihre Kreativität, ihre Flexibilität, für den Apéro anlässlich des Konzertes, den Grillabend an der Föhrenstrasse, für die schönen Geburtstagsgeschenke. Für fleissigen Probenbesuch und für langjährige Zugehörigkeit wurden etliche Mitglieder geehrt. Christian Leutenegger überbrachte im Namen des Seelsorgeteams die besten Glückwünsche. Gaby Merz bedankte sich im Namen der Kirchenverwaltung für den geschätzten Choreinsatz im Kirchenjahr.


Text und Bilder: Niklaus Fürer

0 Kommentare zu “Hauptversammlung: Rochade im Vorstand

Kommentar verfassen Antwort abbrechen