Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Fassbar oder nicht?

Oliver Gröble; Kandidat Gemeindepräsident Wittenbach

Liebe Wittenbacherinnen, liebe Wittenbacher – Bei CVP und FDP, da heisst es, das kennt man, da sei alles klar. Bei parteilos hingegen, da heisst es, das sei nicht fassbar. Ich bin parteilos, also nicht fixiert auf eine Ideologie. Tragen wir alle denn nicht verschiedene Ideologien in uns? Je nach Thema sind wir doch manchmal bei der CVP, manchmal bei der FDP oder der SP oder der SVP. Das ist normal. Ist man deswegen nicht fassbar? Dabei bringt gerade die Parteilosigkeit die notwendige Unabhängigkeit für einen Gemeindepräsidenten. Falls ich zum Wittenbacher Gemeindepräsidenten gewählt werde, möchte ich getreu meinem Motto «gestalten, statt verwalten» Wittenbach vorwärtsbringen, Probleme lösen, Chancen packen. Dafür muss ich nicht in einer Partei sein. Mir geht es um Themen, nicht um Parteipolitik. Durch meine Ausbildung als Rechtsanwalt und als kantonaler Standortförderer bin ich es gewohnt, unbefangen, sachlich und ohne Parteiideologie zu entscheiden. Ich denke, gerade diese Unabhängigkeit ist wichtig für gute Entscheide zum Wohl der Wittenbacher Bevölkerung.

Nutzen Sie weiterhin die Möglichkeit, um mit mir ins Gespräch zu kommen. Ich freue mich über jeden persönlichen Austausch.


Text: Oliver Gröble; Bild: Mareycke Frehner

0 Kommentare zu “Fassbar oder nicht?

Kommentar verfassen Antwort abbrechen