Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Fasnachtsrückblick 2019

Mit dem nächsten Sonntag geht für uns Moschtoniker eine ganz besondere Fasnacht zu Ende. Der letzte Gründer geht in den wohlverdienten Ruhestand und unsere Guggenfamilie darf nun in eine neue Ära starten. 

Fasnacht; Was am Schmutzigen Donnerstag mit dem Aaguggen in der Gemeinde begonnen hat, endet am nächsten Sonntag beim Verbrennen des Funkens. Unsere Saison 2019 war gespickt mit Highlight-Auftritten und spassvollen Abenden, die wohl lange nicht vergessen werden. Ob mitten in der Nacht (1:30 Uhr) am Infernoball im Rorschacherberg oder kurz vor der alltäglichen Pause im OZ Grünau, alles war dabei. 

Und natürlich ist da noch unser eigener Ball, den wir auch in diesem Jahr im Restaurant Bäche durchführen durften.


Moschtonikerball; Aagugge um 8 vor 8 und danach ein munteres Treiben im Festzelt vor dem Restaurant. Wir blicken auf einen tollen und lustigen Moschtonikerball unter dem Motto «Ab uf d‘Insle» zurück und möchten uns bei allen Gästen, Helfern und Sponsoren bedanken. Ohne euer Dasein, wäre ein solches Fest nicht zu stemmen. Danke!


Fasnacht 2020; Wir stehen nun auch schon wieder in den Startlöchern für die neue Fasnacht 2020. Mit Pauken und Trompeten werden wir auch dann wieder in der Gemeinde auftauchen und nach lauten und krachenden Tönen nach dem Funkensonntag wieder verstummen. Wir freuen uns darauf!


Wenn auch du gerne gemeinsam mit uns die Fasnacht prägen willst und mit lauten oder leisen Tönen ein Teil der Guggenfamilie sein möchtest, dann los! Wir freuen uns darauf.


Glücklich und fasnächtlich grüssen Euch, die Moschtoniker Wittenbach.


Text und Bild: GM

0 Kommentare zu “Fasnachtsrückblick 2019

Kommentar verfassen Antwort abbrechen