Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Fami im Walter Zoo in Gossau

Bei nasskaltem Wetter haben wir uns im angenehm warmen Schimpansen-Haus getroffen. Die Schipansen mussten aber noch etwas auf uns warten. Im 1. Teil durften wir Tiere im wahrsten Sinne des Wortes hautnah erleben. Als Erstes eine Gespensterschnecke, diese würde man wohl kaum erkennen im Wald, so gut ist die ca. 15 cm lange Schnecke getarnt. Doch aus der Nähe ist das filigran anmutende Tier sehr eindrücklich. Weiter machten wir Bekanntschaft mit einem Bartagamen und einer Python-Schlange. Wer hätte gedacht, dass die Schlange sich warm und weich anfühlt. Drei Personen waren nötig um sie zu halten. Es gab zum Glück einige Mutige in der Gruppe. Als Nächstes verzauberte uns die Geschichte «Alana und das Drachen-Ei», das im grossen Zelt gespielt wurde. Wieder zurück im Schimpansen Haus hörten wir viel Interessantes und Wissenswertes über diese drolligen Tiere. Wir lernten, dass mit ihnen aber nicht zu spassen ist. Sie zählen zu den schlausten, stärksten und gefährlichsten Tieren im Zoo. Bis zum Schluss kennen wir alle ihre Namen und ihre Geschichten. Noch lange könnte man sie beobachten, doch bald heisst es Abschied nehmen. An diesem Nachmittag sind wir wohl zu richtigen Experten der genannten Tiere geworden.


Text: Claudia Rohner; Bild: Katja Schüpbach

0 Kommentare zu “Fami im Walter Zoo in Gossau

Kommentar verfassen Antwort abbrechen