Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Erfolgreicher Auftritt der Akkordeon-Schwyzerörgeligruppe

Am Sonntag, 19. November 2017, war es wieder so weit: Verschiedene Akkordeon- und Schwyzerörgeliformationen der Schule für Musik unter der Leitung von Anita Rizzo, zeigten am Konzert des Akkordeonorchesters Wittenbach ihr Können.


Die jungen Musikschüler/innen präsentierten im voll besetzten OZ-Saal ein abwechslungsreiches Programm, das sie einstudiert hatten. Die Lieder «Vorhang auf, Hello Boys and Girls, Mein erster Polka» und «Radio-Ländler» begeisterten die Konzertbesucher. Beim bekannten Stück «Alles fahrt Ski», gesungen von den Musikanten und Musikantinnen, begleitet von der Schwyzerörgeligruppe der Schule für Musik, klatschte und sang das Publikum so begeistert mit, dass die Spieler und Spielerinnen noch eine Zugabe geben mussten, was sie gerne taten. 


Mit dem gemeinsamen Schlusslied «Örgelimarsch» fand für die jungen Musikanten eine Premiere statt. Sie durften zum ersten Mal mit dem Akkordeonorchester Wittenbach zusammen musizieren. Enthusiastisch klatschten die Zuhörer mit und verlangten anschliessend eine weitere Zugabe, die natürlich gerne erfüllt wurde. 

Unter der Leitung von Bernhard Bölli eröffnete das Akkordeonorchester Wittenbach den zweiten Teil des Konzertes. Anspruchsvolle Stücke wie «Frühling in Toskana, kleine Ungarische Rhapsodie, Time to say Goodbye» und «ABBA-Songs», wurden mit viel Gefühl und Spielfreude vorgetragen. Vom Medley «Giro d’Italia» mit bekannten Liedern wie «Santa Lucia» und «Funiculi Funicula», forderten die Konzertbesucher mit einem kräftigen Applaus noch eine Zugabe, worauf das Akkordeonorchester das Lied Funiculi Funicola erneut zum Besten gab.


Glücklich und stolz über den gelungenen Auftritt traten die Akkordeon- und Schwyzerörgelispieler/innen nach einem kleinen Imbiss, der vom Akkordeonorchester Wittenbach offeriert wurde, den Heimweg an.


Text: Anita Rizzo; Bild: Beatrice Zeidler / Bettina Rechsteiner

0 Kommentare zu “Erfolgreicher Auftritt der Akkordeon-Schwyzerörgeligruppe

Kommentar verfassen Antwort abbrechen