Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Drei Jahre freiwilliger Verzicht auf Suchtmittel!

Die letzten drei Jahre haben Jugendliche aus Wittenbach und St. Gallen freiwillig auf Suchtmittel (Alkohol, Tabak, Drogen oder Medikamentenmissbrauch) verzichtet. Sie haben im dreistufigen Kodex-Programm zur Suchtmittel-Prävention für Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren teilgenommen und drei Jahre durchgehalten und nun die Gold-Stufe erreicht. Diese höchste Stufe wird mit einer Baumpflanzung gefeiert.

   

Zum Abschluss des Programms und zur Feier ihrer gross-artigen Leistung, ihres langen Durchhaltewillens und der Disziplin konnten letzten Donnerstag, am 5. April 2018, zehn Jugendliche aus Wittenbach und 32 Jugendliche aus St. Gallen zusammen mit ihren Eltern und dem Revierförster ihr Lebensbäumchen in Wittenbach im Wald Bergholz -Gommenschwil einpflanzen und die Erreichung der Goldstufe feiern. 


Die Feier begann um 18 Uhr mit einer kurzen Information über den Wald und die Art der Bäumchen, die eingepflanzt wurden und endete mit einem kleinen Apéro und gemütlichem Beisammensein. 


Text: Vorstand Kodex-Verein Wittenbach

0 Kommentare zu “Drei Jahre freiwilliger Verzicht auf Suchtmittel!

Kommentar verfassen Antwort abbrechen