Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Der SVSW überzeugt an der Schweizer-Meisterschaft

  • v.l.n.r.: Marco Ramseyer, Lea Schmutz, Olivia Toscan, Fabio Toscan, Florin Parfuss
Der Schwimmverein St. Gallen-Wittenbach beendete die Sommer-Schweizer-Meisterschaft in Aarau 13.–15.07.2018 mit einem respektablen Erfolg. 4 A-Finale und 8-B Finale. Gabriel Schneider Chef-Coach SVSW: «Die Konstellation für den SVSW war überraschend gut, die drei A-Final-Plätze wurden über die 200m Rücken und über die 400m Lagen geschwommen. Der SVSW startete mit einer Rumpfmannschaft, da ein Grossteil des Teams für die kommende Nachwuchs-Schweizer-Meisterschaft geschont wurde und Marius Toscan in Riga mit der Nachwuchs-Nationalmannschaft im Einsatz war.»

Final-Ergebnisse: 
  • Marco Ramseyer, 6. Rang, 200m Rücken, 2:17.25, 11. Rang, 200m Lagen, 2:16.25, 14. Rang, 50m Rücken, 29.47, 16. Rang, 200m Brust, 2:35.65
  • Fabio Toscan, 8. Rang, 200m Rücken, 2:17.51, 15. Rang, 50m Rücken, 29.52
  • Lea Schmutz, 10. Rang, 200m Rücken, 2:26.95, 13. Rang, 100m Rücken, 1:08.83
  • Florin Parfuss, 6. Rang, 400m Lagen, 4:52.99
  • Albane Schmid, 8. Rang, 200m Brust, 2:59.07
  • Olivia Toscan, 12. Rang, 400m Lagen, 5:47.56
  • Sawanya Holenstein, 13. Rang, 800m Freistil, 10:09.88

Final-Ergebnis Junioren: 
  • Lea Schmutz, 6. Rang, 50m Rücken, 32.61

Mannschaftswertung (60 Vereine): 
  • 20. Rang für den SVSW

Text und Bild: Armin Toscan

0 Kommentare zu “Der SVSW überzeugt an der Schweizer-Meisterschaft

Kommentar verfassen Antwort abbrechen