Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Der HCRW U13 am Bröggler Cup!

Am Sonntag, 23. Juni, spielte das Wetter bestens mit und bei prächtigem Sommerwetter konnte das Team aus Wittenbach die Spiele bestreiten. Leider fand am gleichen Tag das RA-Sichtungstraining statt, sodass die Mannschaft nicht in Bestbesetzung aufspielen konnte. Der HCRW stellte bestimmt das jüngste Team in dieser Alterskategorie. Unterschiede von zwei Jahrgängen spielen in dieser Altersklasse eine grosse Rolle. Im ersten Spiel musste sich das Team erst einmal selber finden. Dabei entstanden etliche Missverständnisse und einige Würfe fanden den Weg ins Tor um winzige Zentimeter nicht wie gewünscht. So verlor der HCRW das erste Spiel viel zu hoch. Das zweite Spiel konnte gegen die Gastgeber ausgeführt werden. Die ultradefensive 6:0-Verteidigung stellte wirklich eine Wand dar und war fast nicht zu bezwingen. Eine in dieser Weise praktizierte Verteidigung ist nicht für diese Altersklasse gedacht. Im dritten Spiel gegen den SV Fides setzte es nochmals eine hohe Niederlage ab. Allerdings muss erwähnt sein, dass dieser Gegner (Turniersieger ohne Punktverlust) wirklich einen schnellen und guten Handball bot. So betrachtet, hielt sich die Niederlage in Grenzen. In den letzten beiden Spielen hielten die Wittenbacher das Spielgeschehen lange offen. Die Entscheidung im Spiel gegen die Mädchen U14 (!) der SG Brühl/Bruggen fiel erst Mitte des Spiels. Das letzte Spiel gegen TSV St.Otmar 2 verloren die Wittenbacher lediglich durch ungewöhnliche Fehler in der Verteidigung. Spielerisch bewegten sie sich auf Augenhöhe. Der 6. Platz spiegelt wohl den heutigen Ausgang, jedoch in keiner Weise das Potenzial dieser Mannschaft. In Bestbesetzung dürfte das Resultat gegen den einen oder anderen Gegner  differenzierter ausgefallen sein. Vorbildlich, wie sich die Mädchen und Jungen bis zum Ende des Turniers durchkämpften und ihre Köpfe nicht hängen liessen. Es spielten: Bartholet Valeria, Eigenmann Liaro, Aras Ento, Henriques Laura, Marc-André Huber, Andrin Kehl, Schlosser Nico, Sult Lynn und Tocci Nayan


Text und Bild: Thomas Frey

0 Kommentare zu “Der HCRW U13 am Bröggler Cup!

Kommentar verfassen Antwort abbrechen