Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

Damen 1 – 1. Liga auf sicher

Mit dem 6. Sieg in Folge sicherten sich die 1.-Liga-Damen des VBC Wittenbach bereits drei Spiele vor Schluss den Ligaerhalt. Nach einer misslungenen Vorrunde, in welcher nur 8 Punkte gewonnen werden konnten und man sich nur auf den abstiegsgefährdeten Plätzen aufhielt, eroberte man mit den bereits gewonnenen 17 Punkten der Rückrunde den starken 4. Rang.


Das spannende Hinspiel konnten die Frauen von Limmattal noch mit 3:2 für sich verbuchen. Wir sannen auf Rache und strotzten dank der vielen vergangenen Siege vor Selbstvertrauen. «Mit jedem Service müssen wir den Gegner unter Druck setzen», ermahnte uns Ersatzcoach U. Burgstaller. Mit diesen Worten im Ohr starteten wir motiviert in den 1. Satz und wurden vom Limmattaler-Schnellzug überrollt. Zu schnell kamen die Services, zu geschossen die Angriffe. Wir waren immer und überall zu spät und lagen schnell 7 Punkte im Rückstand. Doch wir blieben ruhig, vertrauten auf unsere Stärken und holten Punkt um Punkt auf. Mit den starken Services unserer Passeuse gingen wir erstmals in Führung und gewannen überraschenderweise den ersten Satz knapp mit 25:23.


Die gute Stimmung wurde im 2. Satz durch eine Schwächephase in der Annahme getrübt, wodurch man die Gegnerinnen wieder davonziehen lassen musste. Doch dann kam J. Keller an den Service und knallte einen Ball nach dem anderen den Zürcherinnen vor die Füsse. Das restliche Team durfte sich aufs Jubeln konzentrieren. Doch ganz zum Schluss machten wir es noch einmal spannend und es gab Satzbälle auf beiden Seiten. Erst F. Küng behielt die Nerven und schlug kaltblütig zum 29:27-Satzgewinn auf.


Im 3. Satz stand der Siegeswille und der Spass am Volleyball wieder allen ins Gesicht geschrieben. Die Stimmung auf und neben dem Feld blieb grandios und wir zeigten starke Services, gute Blocks und ein druckvolles und intelligentes Angriffsspiel. So blieben die Nerven für einmal verschont und der erste 3:0-Sieg dieser Saison konnte verbucht werden. Mit den gewonnen drei Punkten sicherten wir uns den Verbleib in der 1. Liga und können uns nun ohne Druck auf die letzten drei Meisterschaftspartien freuen. 


Spieltelegramm: 

Meisterschaft 15. Runde

VBC Kanti Limmattal – VBC Wittenbach: 

23:25, 27:29, 17:25

Wittenbach: S. Bichler, J. Keller, J. Metzler, N. Tschus,
D. Peter, F. Küng, V. Caluori, D. Burgstaller, N. Graf, C. Regli

Coach: U. Burgstaller


Text: Corinne Regli-Schaer; Bilder: Andreas Hasler AHA Photography




0 Kommentare zu “Damen 1 – 1. Liga auf sicher

Kommentar verfassen Antwort abbrechen