Maxsolution GmbH
Burggraben 24
9000 St.Gallen
Tel. 071 222 76 36

384 Beteiligte am traditionellen Feldschiessen 2018 im Erlenholz

  • Jakob Schnider


  • Nina Suter

  • Maya Kressibucher

  • Stehend v.l.n.r.: Jakob Schnider, Pius Suter, Maya Kressibucher

    Knieend v.l.n.r.: Nina Suter, Michael Eberle

  • V.l.n.r.: Nina Suter, Pius Suter

Vergangenes Wochenende fand in der ganzen Schweiz das Eidgenössische Feldschiessen statt. Auch auf der Schiessanlage in Wittenbach herrschte Hochbetrieb.

Das angenehme Wetter lockte 384 Personen in den Schiessstand im Erlenholz. Es wurden teils sehr gute Ergebnisse erzielt. 


Unter sachkundiger Leitung und Instruktion von erfahrenen Schützinnen und Schützen konnte jede/ jeder Schweizer/in ab dem 10. Altersjahr das 18-schüssige Programm absolvieren. Es wurde in verschiedenen Kategorien geschossen.


Feldschiessen-Sieger auf dem Schiessplatz Erlenholz wurde Schnider Jakob mit 71 von 72 möglichen Punkten. 


Von den 60 teilnehmenden Damen, konnte Kressibucher Maya mit 61 Pkt. als beste nicht aktive Schützin einen Pokal entgegennehmen.


Die Schützengesellschaft Wittenbach bedankt sich bei allen Teilnehmer/innen die am Eidg. Feldschiessen auf der Schiessanlage Erlenholz teilgenommen haben ganz herzlich. Ein Dank geht auch an die vielen Helfer und Sponsoren, die den Anlass unterstützt haben.

In den Einzel- und Gruppenwertungen hatten folgende Schützinnen und Schützen Spitzenresultate erzielt. Alle Resultate sind unter www.sg-wittenbach.ch abrufbar.

Auszug aus der Rangliste.


Einzel Elite: 1. Schnider Jakob, 71 Pkt.; 2. Hausamann Andreas, 69 Pkt.; 3. Altherr Peter, 69 Pkt.

Damen: 1. Suter Nina, 66 Pkt.; 2. Altherr Sandra, 66 Pkt.; 3. Riederer Daniela, 65 Pkt.


Junioren: 1. Suter Nina, 1998, U21, 66 Pkt.; 2. Rutz Lewin, 2003, U17, 65 Pkt.; 3. Altherr Joel, 2005, U17, 61 Pkt.


VaterMutter/SohnTochter: 1. Schnider Jakob, 71 Pkt. / Schnider Luca, 56 Pkt.; 2. Suter Nina, 66 Pkt. / Suter Pius, 58 Pkt.; 3. Riederer Daniela, 65 Pkt. / Riederer Roland, 58 Pkt.


Firmen/Vereinswettkampf: 1. Lindenhof – Eberle Erich jun., 65 Pkt. / Eberle Michael, 65 Pkt. / Eberle Christian 61 Pkt.; 2. Landjäger 1 SG – Kuhn Rudolf, 67 Pkt. / Schlauri Martin, 59 Pkt. / Bischof Christian, 55 Pkt.; 3. Rest. Bäche 1 – Reis Roland, 61 Pkt. / Dähler Albert, 59 Pkt. / Zimmermann Jeanine, 54 Pkt.


Unsere Gratulationen gehen an alle Gewinnerinnen und Gewinner. 


Text und Bilder: Paul Hüttenmoser 

0 Kommentare zu “384 Beteiligte am traditionellen Feldschiessen 2018 im Erlenholz

Kommentar verfassen Antwort abbrechen